Auf den Hund gekommen

Auf den Hund gekommen

Cannabidiol CBD Öl hilft auch kranken Tieren.
In den USA rückt die Legalisierung von Cannabidiol immer in greifbarere Nähe. Die meisten Tierhalter verstehen allmählich, dass Cannabidiol Produkte keine süchtig machende, moralisch verwerfliche oder destruktive Droge ist.
Sie fangen an, es als das zu betrachten, was es in Wirklichkeit ist: eine sehr nützliche Pflanze, ein Naturprodukt mit heilender Kraft.
Beispielsweise entdecken Tierhalter die Kraft von Cannabidiol Produkten, um chronische Leiden, Erkrankungen oder Schmerzen bei Pferden, Hunden, Katzen und anderen Haustieren zu lindern. 

Cannabidiol CBD Produkte sind nicht psychoaktiv und enthalten kaum Tetrahydrocannabinol (THC) und helfen bei der Linderung von chronischen Erkrankungen und Schmerzen bei allen Tieren.

15 Jahre alter Labrador-Mischling durch CBD-Leckerli geheilt

Werner Staedt aus Bad Segeberg in Schleswig Holstein hatte alles versucht, um seinen 15 Jahre alten Labrador-Mischling Kali zu helfen. Die Hündin zeigte Anzeichen chronischer Schmerzen und sollte eingeschläfert werden. Kali wirkte lethargisch, schien chronische Schmerzen zu leiden. Sie stöhnte und leckte häufig die Pfoten. Dazu kamen immer wieder Hustenanfälle.
Doch einen Tag, bevor es so weit war, beschloss Werner ein letztes Mittel zu versuchen. Und zum Glück war dieses Mittel als Cannabidiol CBD Öl in reinster und hochprozentiger Form in einem Online Shop erhältlich und konnte auch sofort geliefert werden.
Bereits nach 2 Tagen, in denen Kali morgens und abends das CBD Öl als Tropfen eingenommen hatte, hörte dann das Lecken plötzlich auf.

Beeindruckt von dieser schnellen Wirkung gab Werner Kali auch die nächsten Tage das CBD Öl mit ein paar Leckerli.
Und nach 4 Tagen brachte das Cannabidiol Kali zurück ins Leben.  Sie war nicht mehr depressiv, stand auf und suchte sich ihr Trinkwasser draußen.

Kurz: Der Gesundheitszustand von Kali verbesserte sich unglaublich kurzer Zeit und auch die offensichtlichen Anzeichen von Schmerzen wie das Stöhnen wurden nach und nach geringer und hörten bald ganz auf.
Werner konnte mehr als glücklich den Einschläferungstermin absagen und mailte dem OnlineShop, dass er sich das in seinen kühnsten Träumen nicht ausgemalt und danke seinen Hund mit Cannabidiol CBD wieder ins Leben zurückgebracht zu haben.«

Pferde, Hunde, Katzen und andere Haustiere, deren Leiden mit Cannabidiol CBD Produkten gelindert werden, sind ein weiteres Beispiel dafür, dass es mehr als an der Zeit ist Antipathien gegen solche medizinisch hochwirksamen Naturprodukte zu beenden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×
×

Warenkorb